Starke Preisträgerin: Sunny Graff
915
post-template-default,single,single-post,postid-915,single-format-standard,bridge-core-2.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-20.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default

Star­ke Preis­trä­ge­rin: Sun­ny Graff

Die Doku­men­ta­ti­on der 13. Tony-Sen­der-Preis Ver­lei­hung ist online

Der mit 10.000 Euro dotier­te Preis ging an die Selbst­ver­tei­di­gungs­trai­ne­rin Sun­ny Graff und wur­de am 29. Novem­ber 2019 fei­er­lich im Kai­ser­saal über­reicht. Die Doku­men­ta­ti­on des Fest­ak­tes ent­hält die Rede der Dezer­nen­tin Rose­ma­rie Hei­lig, die Lau­da­ti­on von Ute Bern­beck sowie die Dan­kes­re­de der Preis­trä­ge­rin und Fotos der Ein­tra­gung in das gol­de­ne Buch der Stadt. Zudem fin­den Sie alle Infor­ma­tio­nen zum Preis sowie einen Über­blick über bis­he­ri­ge Preis­trä­ge­rin­nen in der Ver­öf­fent­li­chung.

Die nächs­te Ver­lei­hung des Tony-Sen­der-Prei­ses fin­det 2021 statt.

Die Bro­schü­re kann im Frau­en­re­fe­rat bestellt wer­den.

Wei­te­re Infos zum Preis fin­den sich auf der Web­site des Frau­en­re­fe­rats.