Tony Sender Preis 2021
945
post-template-default,single,single-post,postid-945,single-format-standard,bridge-core-2.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-20.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default

Tony Sen­der Preis 2021

Ab sofort kön­nen Bewer­bun­gen ein­ge­reicht wer­den

Bereits zum vier­zehn­ten Mal ver­leiht die Stadt in die­sem Jahr den Tony Sen­der Preis. Mit dem Tony Sen­der Preis wer­den alle zwei Jah­re her­vor­ra­gen­de und inno­va­ti­ve Leis­tun­gen von Frank­fur­ter Frau­en oder Insti­tu­tio­nen aus­ge­zeich­net, die der Gleich­be­rech­ti­gung von Frau und Mann die­nen und der Benach­tei­li­gung und Dis­kri­mi­nie­rung von Frau­en ent­ge­gen­wir­ken. Ins­be­son­de­re Enga­ge­ment und bedeu­ten­de Leis­tun­gen auf gesell­schafts­po­li­ti­schem, sozia­lem oder kul­tu­rel­lem Gebiet wer­den gewür­digt.

Bewer­bun­gen für den mit 10.000,- Euro dotier­ten Preis kön­nen bis zum 07. Mai 2021 beim Frau­en­re­fe­rat ein­ge­reicht wer­den. Grund­la­ge für die Ent­schei­dung der Jury ist die schrift­li­che Begrün­dung oder die visu­el­le Dar­stel­lung der beson­de­ren Leis­tung. Die Bewer­bungs­un­ter­la­gen wer­den in die­sem Jahr aus­schließ­lich per Mail ent­ge­gen­ge­nom­men.

Mit dem Tony Sen­der Preis wird an die enga­gier­te Poli­ti­ke­rin Tony Sen­der (1888–1964) erin­nert. Anläss­lich des Geburts­tags von Tony Sen­der, 29. Novem­ber 1888, wird der Tony Sen­der Preis in die­sem Jahr am 26.11.2021 im Kai­ser­saal ver­lie­hen.

Wei­te­re Infos und Preis­trä­ge­rin­nen