Klischeefreie Zone für Kinder
772
page-template-default,page,page-id-772,bridge-core-2.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-20.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default

Kli­schee­freie Zone für Kin­der

Das Frau­en­re­fe­rat und die Stadt­bü­che­rei
bau­en Geschlech­ter­ste­reo­ty­pe ab:
neu­er Medi­en­kof­fer mit Mate­ria­li­en
ab sofort in der KiBi aus­zu­lei­hen!

Im Rah­men der Kam­pa­gne „Kli­schee­frei Zone Frank­furt“ stel­len Frau­en­re­fe­rat und Stadt­bü­che­rei zwei Medi­en­kof­fer zur Ver­fü­gung. Die Kof­fer kön­nen von Pädagog*innen, Fach­kräf­ten in Kin­der­ta­ges­stät­ten und Fami­li­en­zen­tren, von Tages­el­tern und Men­schen, die mit Kin­dern bis 6 Jah­ren arbei­ten ab sofort in der Zen­tra­len Kin­der- und Jugend­bi­blio­thek in Born­heim aus­ge­lie­hen wer­den. Der Medi­en­kof­fer „Kli­schee­freie Viel­falt und Diver­si­tät in Fami­li­en & Lebens­wei­sen“ ist ein Pro­jekt des Ver­eins klischeesc.de.

Der Medi­en­kof­fer beinhal­tet u. a. Fach­bü­cher, Kin­der­bü­cher und Spie­le. Er lädt zur Aus­ein­an­der­set­zung mit den The­men Viel­falt, Soli­da­ri­tät und Geschlech­ter­ste­reo­ty­pen ein. Ins­ge­samt macht der Medi­en­kof­fer geleb­te Viel­falt sicht­bar, baut Ste­reo­ty­pe ab und bie­tet Bil­dungs­ein­rich­tun­gen Mate­ria­li­en an, die sich mit dem The­ma Geschlech­terkli­schees aus­ein­an­der­set­zen.

In ein­fa­cher und kind­ge­rech­ter Spra­che wer­den The­men wie Sexis­mus, Ras­sis­mus oder Homo-/Trans*feindlichkeit auf­ge­grif­fen. Für Erwach­se­ne gibt es ent­spre­chen­des Begleit­ma­te­ri­al und Fach­bü­cher. Die unter­schied­li­chen Medi­en ver­mit­teln Viel­falt von Lebens­for­men und bil­den Rea­li­tät in ihrer Diver­si­tät ab: ob Fami­li­en auf der Flucht, Regen­bo­gen­fa­mi­li­en oder Allein­er­zie­hen­de. Die Bio­gra­fi­en star­ker Frau­en wer­den eben­so erzähl­bar wie Erfah­run­gen von Aus­gren­zung und Mob­bing oder Män­ner­rol­len jen­seits von Geschlech­terkli­schees.

Zum Inhalt

Jeder Rei­se­trol­ley ent­hält 30 Kin­der­bü­cher und 10 Fach­bü­cher, eine Hand­pup­pe, ein 4er Maxi Puz­zle und ein Begleit­heft. Die­se Mate­ria­li­en berück­sich­ti­gen die Viel­falt von Lebens­rea­li­tä­ten, die im All­tag von Kin­dern eine Rol­le spie­len.

Links

Fotos: Ste­fa­nie Kös­ling