11.10.2021 – Internationaler Mädchen*tag Frankfurt
1111
post-template-default,single,single-post,postid-1111,single-format-standard,bridge-core-2.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-20.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default

11.10.2021 – Inter­na­tio­na­ler Mädchen*tag Frank­furt

Demons­tra­ti­on für Mädchen*rechte

Treff­punkt: 12 Uhr am Goe­the­platz

Auch 2021 gilt: Alle Mäd­chen* und Frau­en* haben ein Recht auf Respekt. Und so laden Mäd­chen* und jun­ge Frau­en* auch in die­sem Jahr zum walk of g!rls ein, um gemein­sam und soli­da­risch für die Rech­te von Mäd­chen* zu demons­trie­ren.

Es gibt: Reden, Tanz, Musik und die Pre­mie­re des Films zum Mädchen*tagsong „It‘s time“.

Mit­brin­gen: Mas­ke, Schil­der mit For­de­run­gen und Sachen zum „Krach machen“.

Danach: Essen, Musik und Work­shops im Jugend­haus Hei­de­platz (Schlei­er­ma­cher­stra­ße 7, 60316 Frank­furt am Main).

Es gel­ten die ent­spre­chen­den Hygie­ne­vor­schrif­ten sowie Mas­ken­pflicht. Vor Ort gibt es T‑Shirts, Post­kar­ten und Sti­cker. Es kön­nen im Frau­en­re­fe­rat Pla­ka­te, Fly­er, Sti­cker etc. abge­holt wer­den.

Der Mädchen*tag wird seit 2012 jähr­lich von diver­sen Trä­gern und Ein­rich­tun­gen der Mäd­chen­ar­beit und Mädchen*politik in Frank­furt orga­ni­siert. Die Pla­nung die­ses Tages über­neh­men die Mäd­chen* und jun­gen Frau­en* selbst.