Klischeefreie Zone für Kinder
1295
post-template-default,single,single-post,postid-1295,single-format-standard,bridge-core-2.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-20.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default

Kli­schee­freie Zone für Kin­der

Prak­ti­sche Tipps am Bei­spiel des Medi­en­kof­fers

Im Rah­men der Aus­stel­lung 1000 Bücher – 1000 Spra­chen vom 13. bis 14. Sep­tem­ber 2022, orga­ni­siert von Kol­le­gin­nen der Kita Frank­furt, stel­len Tim­nit Schä­fer-Ghirmai und Lin­da Kager­bau­er aus dem Frau­en­re­fe­rat im Work­shop den Medi­en­kof­fer „Kli­schee­freie Viel­falt und Diver­si­tät in Fami­li­en & Lebens­wei­sen“ vor. Der Medi­en­kof­fer beinhal­tet u. a. Fach­bü­cher, Kin­der­bü­cher und Spie­le. Er lädt zur Aus­ein­an­der­set­zung mit den The­men Viel­falt, Soli­da­ri­tät und Geschlech­ter­ste­reo­ty­pen ein. In ein­fa­cher und kind­ge­rech­ter Spra­che wer­den The­men wie Sexis­mus, Ras­sis­mus oder Homo-/Trans*feindlichkeit auf­ge­grif­fen. Neben der prak­ti­schen Vor­stel­lung des Kof­fers wird die Rele­vanz dis­kri­mi­nie­rungs­sen­si­bler Bil­dungs­ar­beit the­ma­ti­siert.

Mit einem Aus­weis für Insti­tu­tio­nen kann der Medi­en­kof­fer in der Zen­tra­len Kin­der- und Jugend­bi­blio­thek Frank­furt aus­ge­lie­hen wer­den.